#BdSJ wählt

Bereits 2017 hieß es bei uns: „Jede Stimme zählt!“ Vier Jahre später hat sich daran nichts geändert! Am 26.09.2021 findet die Bundestagswahl statt. Ein Grund für uns, über Politik zu sprechen....

In Deutschland gilt die Möglichkeit der Wahl als Grundrecht und ist gesetzlich festgehalten!

Zudem leben wir in einer Demokratie.

Sprich wir als Einzelperson können mitbestimmen, wer für uns stellvertretend die Politik gestaltet. Jede Stimme zählt dabei gleich viel. Ein absolutes Privileg, denn bis es soweit war, hat es lange gedauert! Viele Menschen haben sich dafür eingesetzt und gekämpft, damit wir ein „Kreuzchen“ machen können. Denn lange Zeit spielten beispielsweise die eigene Religion, das Geschlecht oder auch die gezahlten Steuern eine maßgebliche Rolle, ob man überhaupt wählen durfte, bzw. wieviel die eigene Stimme zählte.

Auch heute noch gibt es Länder, in denen eine Wahl wie bei uns so nicht möglich wäre!

 

Also nutzt eure Stimme und entscheidet mit! 

 

Eine Möglichkeit der Entscheidungshilfe ist der Wahl-O-Mat!

Er bietet euch 38 Thesen an, zu denen ihr euch positionieren könnt. Im Anschluss daran findet ihr dann eine Übersicht der Parteien, die euren Angaben am nächsten kommen. Denn eins ist klar! Der Wahlkampf arbeitet mit Schlagbegriffen und einzelnen Slogan! Ob für oder gegen eine Partei.

Es lohnt sich aber auch das Kleingedruckte zu lesen! Denn eine Partei hat in der Regel mehr in ihrem Partei-Programm stehen, als das was ihr in den Medien hört oder auf Plakaten lest.

Wer sich also genau informieren oder den einen oder anderen Slogan überprüfen möchte, kann ja mal bei der einen oder anderen Partei ins Programm schauen (findet ihr in der Regel auf der Homepage der jeweiligen Partei als PDF).

Ihr werdet staunen, was ihr da so alles findet…

 

Eine gute Übersicht zur Bundestagswahl mit vielen FAQ´s und Link zum Wahl-O-Mat findet ihr auf der Seite der Bundeszentrale zur politischen Bildung:

 

https://www.bpb.de/politik/wahlen/bundestagswahlen/

 

Und wer am 26.09. keine Zeit hat ins Wahllokal zu gehen, der sollte sich schnellstmöglich zur Briefwahl anmelden! Infos dazu findet ihr unter:

 

https://www.briefwahl-beantragen.de/

 

Oder ihr geht direkt ins Briefwahlamt! Ab Donnerstag, 26. August 2021 ist das Briefwahlbüro der Stadt Paderborn beispielsweise für die persönliche Antragstellung geöffnet. Einen Termin braucht ihr vorher nicht!

Alle Infos: genaue Adresse, Öffnungszeiten etc. findet ihr auf: 

 

Aktuelle Informationen | Wahlen (paderborn.de)

 

Also los! Macht euch auf den Weg und lasst eure Stimme hören!

 

Euer BdSJ DV Paderborn

 

Zurück