Diözesanjungschützentag

Herzlichen Glückwunsch an unsere neuen Diözesanjugendmajestäten Torgen-Markus Grewing und Cai Nolding.

Unter dem Motto „Jugend kann was – Jugend macht was“ hat am Samstag, 11. Mai 2019, ein tolles Fest in Westönnen stattgefunden. Dort wurden auch unsere neuen Diözesanjugendmajestäten ermittelt.

 

Mit 29 Ringen sicherte sich Torgen-Markus Grewing von der St. Sebastian Schützenbruderschaft Altenbeken den Titel des Diözesanschülerprinzen.

Neuer Diözesanprinz wurde mit 26 Ringen Cai Nolding, der, wie seine Vorgängerin Olivia Kötter, von der St. Hubertus Schützenbruderschaft Spexard stammt.

 

Der Diözesanpokal für Mannschaften wurde auch in diesem Jahr an den Bezirk Paderborn-Stadt übergeben. Die Mannschaft wurde gestellt von der St. Hubertus Schützenbruderschaft Elsen mit folgenden Teilnehmern: Tjark Jahnke / Lara Quickstern / Jan Schlenger. Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle.

 

Hier die weiteren Ergebnisse der Schießwettbewerbe:

 

Auch die Fahnenschwenker können auf erfolgreiche Diözesan-Wettbewerbe zurückblicken. Auch hier herzliche Glückwünsche an alle Teilnehmer.

 

Die Ergebnislisten findet ihr hier:

 

Weitere Fotos folgen...

Zurück