Gruppenleiterkurs GLK I im Herbst - letzte Plätze sichern!!

Bei der aktiven Kinder- und Jugendarbeit vor Ort sind sie gefragt: Die Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen mit ihren vielen Ideen, dem Improvisationstalent und dem offenen Ohr für die Bedürfnisse ihrer Schützlinge. Es gibt scheinbar kaum etwas, was ein gutes Leitungsteam nicht zusammen schaffen kann.

 

 

 

Du möchtest auch offiziell ein Gruppenleiter werden oder deine bisherigen Kenntnisse auffrischen oder vertiefen? Dann bist du bei unserem Gruppenleiter-Stückel-Kurs genau richtig. An zwei Wochenenden lernst du alles, was eine gute Gruppenleitung wissen sollte:

 

 

  • Wie ist es, Teil einer Gruppe zu sein und welche Dynamiken herrschen dort vor?
  • Wie leite ich ein Projekt, ein Spiel richtig an und wie gehe ich mit meiner Rolle als Leitung um?

Neben Einheiten zu den rechtlichen Fakten, dem Kindeswohl und den pädagogischen Aspekten gibt es auch viele Einheiten, um selbst aktiv zu werden, neue Spielideen auszuprobieren oder sich selbst in der Rolle als Anleiter zu erproben.

 

Der eigene Spaß und die eigenen Grenzen spielen dabei eine wichtige Rolle, denn nur wer selbst Spaß hat oder seine eigenen Grenzen kennt und achtet, kann dies auch weitergeben und auf seine Gruppe entsprechend achten und Situationen reflektieren und bewerten.

 

Der Kurs ist natürlich zertifiziert und kann zur Beantragung des Jugendschießleiters oder der Juleica genutzt werden.

 

Teilnehmerbeitrag: 79,00 Euro für BdSJ Mitglieder / 99,00 Euro für Nichtmitglieder

Im Teilnehmerbeitrag sind keine zusätzlichen Versicherungen enthalten, somit geschieht die Teilnahme auf eigenes Risiko.

 

Für das Angebot gilt:

Die Vollverpflegung an den Wochenenden ist im Preis enthalten. Wir weisen darauf hin, dass die Unterbringung nicht immer in Einzelzimmern erfolgen kann. Grundsätzlich ist die Übernachtung sowie die Teilnahme an beiden Kursteilen verpflichtend.

 

Seminarplätze: 20 Teilnehmer

Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 16 Jahre

 

Interessiert? Dann melde dich direkt bei uns an.   

 

Hier geht's zur Anmeldung  

Hier gibt's die Einverständniserklärung für minderjährige Teilnehmer  

Zurück