Spendenaktion Hochwasserkatastrophe NRW und Rheinland-Pfalz

Gemeinsame Hilfe für die Flutopfer – Wir leben Gemeinschaft – Jung und Alt

Liebe Jung- und Altschützen, 
liebe große Schützenfamilie im Erzbistum Paderborn, 

 

in den letzten Tagen haben uns die dramatischen Bilder des Jahrhunderthochwassers in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz in Atem gehalten. Viele Menschen haben nicht nur ihr Hab und Gut in den Fluten verloren, sondern auch geliebte Angehörige und Freunde. 

 

Sie stehen vor dem Nichts und wissen nicht, wie es weitergeht. 

 

Wir Schützen im Erzbistum Paderborn leben Gemeinschaft und helfen uns gegenseitig. 

 

Daher möchten der BHDS und BdSJ DV-Paderborn gemeinsam zu einer Spendenaktion für die Menschen in den betroffenen Regionen aufrufen. Getreu dem Motto Miteinander und Füreinander der Generationen auch in schwierigen Zeiten.  

 

Die eingehenden Spenden sollen über die Schützenvereine in den betroffenen Regionen unkompliziert und schnell verteilt werden. Die Menschen vor Ort wissen am besten, wer Hilfe benötigt und was benötigt wird. 1:1 kommt das Geld dort an, wo es gebraucht wird. 

 

Daher unterstützt auch Ihr diese gemeinsame Aktion von Jung und Alt im Erzbistum Paderborn. 

 

Die Bankverbindung lautet: 
Spendenkonto:  IBAN DE49 4726 0307 0011 0200 01 | BIC GENODEM1BKC | Bank für Kirche und Caritas 
Verwendungszweck: „Fluthilfe 2021, Schützen“ 

 

Wer eine Spendenquittung wünscht, schickt eine Mail an info@dv-paderborn.de

Zurück