Vorstandsabschied

Am 7. Dezember 2017 hat Kai Baro seinen Rücktritt aus dem Diözesanvorstand erklärt.

Er bekleidete den Posten als Beisitzer für musikalische Belange. Bereits 2009 wurde er als Beisitzer in den Vorstand berufen und kümmerte sich seit dem beispielsweise um ein Flötenprojekt.
Vielen Dank für deine langjährige Arbeit im Diözesanverband und alles Gute für die Zukunft!

Zurück