Kinder schützen-Schulung (BasisPlus) in Sieveringen

12. Oktober 2024, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

In unserer täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sollten uns ihr Schutz und ihr Wohlergehen generell am Herzen liegen und unser eigener Anspruch sein. Hinzu kommen noch gesetzliche und kirchenrechtliche Vorgaben, durch die nicht nur wir, sondern auch ihr vor Ort zu verschiedenen Schulungen verpflichtet seid. Ein großer Baustein sind hier die Präventions- bzw. Kinder schützen-Schulungen.

 

Mit euch zusammen möchten wir uns einen Überblick verschaffen und für das Thema sensibilisieren.

 
  • Was heißt „Kindeswohl“ überhaupt?
  • Welche Bedürfnisse und Rechte haben Kinder, damit es ihnen gut geht und sie sich „wohlfühlen“ ?
  • Wie können wir den Umgang vor Ort, oder auch die einzelnen Veranstaltungen so gestalten, dass jeder Spaß hat, sich sicher fühlt und gerne wiederkommt?
  • Und was machen wir, wenn doch ein Verdacht aufkommt oder „etwas komisch“ ist?

Sich vorsorglich damit zu befassen schafft Sicherheit und Vertrauen für jeden einzelnen Beteiligten.

 

Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 16 Jahre

Es wird kein Teilnehmerbeitrag erhoben.

 

Schulungsort: Schützenhalle Sieveringen, Soester Straße 22, 59469 Ense

 

Interessiert? Dann melde dich direkt bei uns an.   

 

Hier geht's zur Anmeldung

 

Zurück