Social Media

SICHER und SINNVOLL nutzen
30. März 2022, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr

   

  

 

Im Rahmen des „Digital Lifestyle“ kommt heute niemand mehr an den Sozialen Medien vorbei. Ob privat, in der Schule, dem Beruf oder im Verein bei der Öffentlichkeitsarbeit.

   

  

  

Eine ansprechende Online-Präsenz ist heute ein Muss und wird als Aushängeschild gesehen. Hinzu kommt eine schnelle und intuitive Möglichkeit der Kommunikation und Datenweiterleitung. Auch eine neue Form der Beziehungsgestaltung findet so statt.

  

Diese Form der Kommunikation und Vernetzung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, beinhaltet jedoch auch diverse Risiken.

 

Damit ihr eure Plattformen sicher und sinnvoll nutzen könnt, möchten wir mit euch das Für und Wider der Sozialen Medien beleuchten. Auch in Hinblick auf die eigene Privatsphäre und die von anderen – bei aller Öffentlichkeit –.

 

Und auch ein Blick auf Fake News, Internetkriminalität oder Hassreden soll gewagt werden, damit der Social Media-Auftritt auch sozial bleibt…

 

Mindestalter: 16 Jahre

Ort: wird noch bekannt gegeben

 

  

Hier geht's zur Anmeldung

  


Zurück